Traumatisierter Hund: Was tun?

Hund aus dem Tierschutz?

Bulldogge_Bioresonanz

Bulldoggen-Mädchen aus dem Tierschutz

Sie haben einen Hund aus dem Tierschutz übernommen? Möglicherweise aus dem Ausland? Diese Hunde haben meist eine schwierige Lebenszeit hinter sich. Neben der Verarbeitung von häufig grausamen Erlebnissen, brauchen die Hunde Zeit, um in der neuen Kultur anzukommen. Das beginnt bei der anderen Sprache, Gestik und ein Umfeld mit anderem Bakterienmilieu und Futter. Weiterlesen

Interview mit Ihrem Pferd

HMS_2014-11-01Entdecken Sie die Persönlichkeit und
Wesenstiefe Ihres Pferdes

Neben meinem Dasein als Tierheilpraktikerin möchte ich gerne den Menschen einen anderen Blickwinkel auf ihre Pferde zeigen. Damit soll die Möglichkeit geschaffen werden, neue Seiten zu finden und eine Leichtigkeit im Umgang miteinander zu entwickeln.

Wenn Sie Lust darauf haben, dann sichern Sie sich und Ihrem Vierbeiner einen Platz im Horsemenship-Workshop „Interview mit Ihrem Pferd“ am Samstag, 17. Oktober 2015 auf der Reitanlage Putfarcken. Weiterlesen

Anspannung und Entspannung

Muskelkater_Eddi-SimplyFehlt die Balance zwischen Anspannung und Entspannung im Training und ist das Pferd körperlich überfordert, folgt häufig ein Muskelkater. Das ist der Begriff für einen Schmerz, der insbesondere durch eine hohe Belastung der Muskelpartien entsteht. Der heutige Blog berichtet über das Entstehen von Muskelkater und wie Sie das Training mit Ihrem Pferd gestalten können, um diesen zu vermeiden. Weiterlesen