Flexibles Taping

Klassisches Taping eines Spat-Pferdes

Klassisches Taping eines Spat-Pferdes

Dem Taping stand ich am Anfang sehr skeptisch gegenüber. Erst nach einem eigenen positiven Erlebnis habe ich mich näher damit beschäftigt und schlussendlich die Ausbildung bei Maja-Medical absolviert. In meiner Praxis tape ich vor allem Pferde, um das Tier in der Muskelarbeit zu unterstützen oder Merdiane zu aktivieren. Dabei achte ich auf die Farbe des Tapes, die ich vorher kinesiologisch austeste.

Das Tape hält so lange wie der Organismus des Tieres dieses benötigt. Das kann bis zu zwei Wochen sein. Die Pferde werden mit dem Tape ganz normal geritten. Nach dem Abduschen ist es sinnvoll, dass Tape unter dem Solarium wieder zu trocknen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.