Umgang mit Floh & Co.

Hirschlausfliege_Rieker

Hirschlausfliege

Viele Menschen ekeln sich vor den kleinen Krabbeltieren, die auch gesundheitliche Risiken für Mensch und Tier mit sich bringen. Vor lauter Abneigung wird dann gerne zu einem medizinischen Rundumschlag ausgeholt. Hauptsache, die Parasiten sind weg.

Unüberlegte Therapien können Auswirkungen auf die Umwelt, die Gesundheit des eigenen Tieres und auch von anderen Tieren haben. Manchmal sind sie auch ohne Erfolg. Im Rahmen des Vortrages „Da ist doch der Wurm drin!“ informiere ich rund um den naturheilkundlichen Umgang mit Floh & Co. bei Haustieren. Es geht um die Möglichkeiten und auch um die Grenzen.

Veranstaltungsinformation: Vortrag_Rieker_2014-02-27

Datum: 27. Februar 2014 – Uhrzeit: 19 bis 20.30 Uhr
Ort: Zollenspieker Apotheke, Süderquerweg 40, 21037 Hamburg
Spende für das Kinderhospiz Sternenbrücke: 3 Euro
Anmeldung direkt bei der Apotheke: Telefon 040.723 05 75

Ein Blogbeitrag zum Thema „Da ist doch der Wurm drin“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.